Frontpage image

Frequently Asked Questions

Fragen zur Veröffentlichung von Stellenanzeigen

 

Wie veröffentliche ich eine Stellenanzeige?

Registrieren Sie sich kostenlos als Arbeitgeber. Loggen Sie sich in Ihren Account ein und wählen Sie in der Navigationsleiste den Punkt "Stellenanzeigen verwalten" aus. Schon können Sie Jobs per Link, als Datei oder nach Vorlage einstellen.

Wie kann ich die Laufzeit meiner Stellenanzeige anpassen?

Jede Stellenanzeige läuft 30 Tage. Wenn Sie Stelle vor Ablauf dieser Frist besetzt sein sollte, können Sie diese natürlich jederzeit in Ihrem Account deaktivieren. Wenn Sie die Laufzeit Ihrer Anzeige um weitere 30 Tage verlängern möchten, buchen Sie auf unserer Produktseite das Upgrade "Laufzeitverlängerung". Zusätzlich wird das Datum Ihrer Anzeige auf den Buchungstag aktualisiert – d.h. Ihr Job wird wieder oben in der Ergebnisliste angezeigt.

Was ist ein Job-Refresh?

Die Reihenfolge der Stellenanzeige ist abhängig von dem Tag der Einstellung – d.h. die aktuellsten Stellenanzeigen werden oben in der Ergebnisliste angezeigt. Mit dem Upgrade "Job-Refresh" haben Sie jederzeit die Möglichkeit das Datum älterer Annoncen in einem zweichwöchentlichen Turnus zu aktualisieren – d.h. Ihr Job wird nun wieder oben angezeigt. Dieses Upgrade ist sowohl bei Einstellung der Anzeige als auch während der Laufzeit buchbar.

Was ist ein Top-Job?

Mit dem Upgrade "Top-Job" haben Sie die Option, eine Ihrer Stellenanzeigen besonders hervorzuheben, um eine noch größere Aufmerksamkeit zu erzielen. Dieses Upgrade ist sowohl bei Einstellung der Anzeige als auch während der Laufzeit über unsere Produktseite buchbar. Der Top-Job wird auf der Startseite von New Monday angezeigt und zudem im Suchergebnis farbig hinterlegt. 

Wie funktioniert der Talent-Pool?

BewerberInnen legen sich bei New Monday ein Profil an – sie hinterlegen darin ihre Jobvorstellungen, ihren Lebenslauf und ggf. ihr Portfolio. Unternehmen können die Jobvorstellungen sowie die Ausbildung der BewerberInnen einsehen (sofern diese angegeben wurde). Wenn das Unternehmen Interesse an einer Bewerberin bzw. einem Bewerber aus dem Talent-Pool hat, kann es eine Kontaktanfrage an sie oder ihn versenden. Wenn der / die KandidatIn zustimmt, erhält der Arbeitgeber die Einsicht in den kompletten Lebenslauf sowie in die persönlichen Daten, wie Name, Anschrift und Alter und kann nun mit dem Talent in Kontakt treten.

Auf Wunsch können Sie sich über den Talent-Agent über passende Bewerber-Profile informieren lassen – Sie erhalten dann eine entsprechende Benachrichtigung in Ihr E-Mail-Postfach. Um die BewerberInnen im Talent-Pool einsehen zu können, müssen Sie sich bitte vorher einen Account anlegen und einloggen. In Ihrem Account können Sie dann auch den Talent-Agent programmieren.

Selbstverständlich können Sie auch mehrere Talente ansprechen – Informationen über Preise und Kontingente finden Sie auf unserer Produktseite unten.