Zum Hauptinhalt springen

Ingenieur bzw. Ingenieurin (m/w/d) Friedhofsplanung

Ingenieur bzw. Ingenieurin (m/w/d) Friedhofsplanung

Teilzeit (19,5 Std., unbefristet) EGr. 11 TV-L

Freie und Hansestadt Hamburg
Bezirksamt Harburg
Personalservice
Harburger Ring 33
21073 Hamburg

Bezirksamt Harburg, Dezernat für Wirtschaft, Bauen und Umwelt

Ingenieur bzw. Ingenieurin (m/w/d) Friedhofsplanung

Wir über uns

Die Abteilung Stadtgrün des Bezirksamtes Harburg ist zuständig für die Neugestaltung städtischer Freiräume und für die Unterhaltung der bezirkseigenen Park- und Grünanlagen, Kinderspielplätze, Friedhöfe und des Straßenbegleitgrüns. Ihre Aufgaben liegen im Bereich des Unterhaltungsabschnittes.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung von Methoden und Zielen im Bereich Friedhofs- und Bestattungswesen (Umsetzung der Ergebnisse der Friedhofsentwicklungsplanung)
  • Fachaufsicht über die bezirklichen Friedhöfe (Entwickeln von Plänen über den Aufbau der Friedhofsfläche, insbesondere bezüglich der Lage und Anordnung der Grabfelder; Aufsicht über die Besetzung der Felder)
  • Haushaltsplanung/-steuerung
  • Planung und Durchführung von Unterhaltungsmaßnahmen
  • Entwicklung, Planung und Durchführung von neuen Bestattungsformen

Ihr Profil

Erforderlich

  • abgeschlossenes Studium (mind. Bachelor oder gleichwertig) der Fachrichtung Landespflege/ Landschaftsarchitektur oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Führerschein Klasse B

Vorteilhaft

  • gute Pflanzenkenntnisse,
  • sicherer Umgang mit MS Office sowie Kenntnisse in AVA-Programmen
  • Kenntnisse in den im Aufgabenfeld einschlägigen Rechtsgrundlagen (VOL, VOB, …)
  • Kenntnisse im Friedhofs- und Bestattungswesen
  • ausgeprägte Fähigkeit zu ganzheitlichem konzeptionellen Denken, Kommunikationsstärke und Kompromissfähigkeit
  • Entscheidungsfreudigkeit, selbstständiges und kooperatives Arbeiten, Organisationstalent, Verhandlungsgeschick
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit

Ihre Bereitschaft zur Mitarbeit im Katastrophenschutzdienst des Bezirksamtes Harburg setzen wir voraus.

Unser Angebot

  • eine Stelle, schnellstmöglich zu besetzen, unbefristet
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TV-L
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs

Ihre Bewerbung

Auf die Stellenausschreibung mit der Nummer 229551 können Sie sich bis zum 11.11.2020 bewerben.

Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente:

  • Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweise der geforderten Qualifikation,
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Arbeitszeugnis (nicht älter als 3 Jahre),
  • für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis,
  • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes).

Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Frau Becziczka, Leiterin des Abschnittes
Unterhaltung (Tel. 040/428 71-2248). Formale Fragen richten Sie bitte an Frau Hannibal vom Personalservice (Tel. 0176 4286 1111).

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie uns bitte per E-Mail mit den Bewerbungsunterlagen in einer Datei im PDF-Format an: bewerbungen@harburg.hamburg.de oder
per Post an:

Weiterführende Links und Informationen

Arbeitgeber Freie und Hansestadt Hamburg
Informationen zum Datenschutz bei Auswahlverfahren
Entgelttabelle

 

Ingenieur bzw. Ingenieurin (m/w/d) Friedhofsplanung

Freie und Hansestadt Hamburg
Hamburg
Teilzeit
Bachelor of Arts
Bachelor of Science
Bachelor of Engineering
Master of Arts
Master of Engineering
Master of Science
Dipl. Ing.

Veröffentlicht am 16.10.2020

Job jetzt teilen über