Zum Hauptinhalt springen

Ingenieur (m/w/d) für den Abschnitt Planen und Bauen & stv. Abschnittssleitung

Ingenieur (m/w/d) für den Abschnitt Planen und Bauen & stv. Abschnittssleitung

Bezirksamt HH-Nord, Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt

Ingenieurin bzw. Ingenieur (m/w/d) für den Abschnitt "Planen und
Bauen" sowie stv. Abschnittsleitung

Wir über uns

Der Fachbereich Stadtgrün steuert darin mit seinen drei Abschnitten "Planen und Bauen", "Unterhaltung" sowie "Hoheitliche Aufgaben" die Belange des öffentlichen Grüns im Bezirk. Der Abschnitt "Planen und Bauen" ist innerhalb des Fachbereichs für die Neu- und Umgestaltung der bezirklichen Grünanlagen, Spielplätze und Kleingärten sowie die Sicherung und Entwicklung des Grüns entlang der Straßen zuständig – eine Aufgabe, die sehr stark die öffentliche Wahrnehmung des
Bezirksamts prägt. Darüber hinaus bestehen enge inhaltliche Verknüpfungen zu den anderen Fachämtern des Hauses, insbesondere zur Stadt- und Landschaftsplanung und dem Sozialraummanagement.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Bezirksamt Hamburg-Nord sowie zur Karriere im Bezirksamt.

Ihre Aufgaben

• Neubau und Grundinstandsetzung von öffentlichen Grünanlagen, Kinderspielplätzen und Kleingärten in allen Phasen der HOAI; insbesondere die Planung, Ausschreibung und Bauleitung

• Durchführung von Beteiligungsverfahren und Vorstellung der Planung in den verschiedenen politischen Gremien, Bearbeitung von politischen Anfragen

• Übernahme der bei den Projekten anfallenden Bauherren-Kernleistung

• Steuerung von beauftragten externen Ingenieur- und Architekturbüros

• Vertretung der Abschnittsleitung

Ihr Profil
Erforderlich

• Hochschulabschluss (Diplom, Bachelor, Master) des Studienganges Landespflege/Landschaftsarchitektur oder einer vergleichbaren Studienrichtung sowie eine mindestens dreijährige Berufserfahrung.

Vorteilhaft

• Berufs- und Verwaltungserfahrung im Bereich kommunaler Grünplanung
• sichere Anwendung von CAD- und Ausschreibungsprogrammen
• gute Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung rechtlicher und fachlicher Grundlagen, insbesondere von VOB, VOL, HOAI, LHO, Fachnormen und technischen Regelwerken
• selbstständige, zielorientierte und kooperative Arbeitsweise
• präzises, verantwortungsbewusstes Urteilsvermögen, gute Problemlösefähigkeit, Flexibilität sowie
sicheres Verhandlungs- und Organisationsgeschick

Unser Angebot
• eine Stelle, schnellstmöglich zu besetzen, unbefristet
• Bezahlung nach Entgeltgruppe 12 TV-L (Entgelttabelle)
• flexible und familienfreundliche Arbeitszeit
• 30 Tage Urlaub pro Jahr
• betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
• betriebliche Gesundheitsförderung
• Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs

Ihre Bewerbung
Auf die Stellenausschreibung mit der Nummer 221788 können Sie sich bis zum 27.08.2020 bewerben.

Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente:
• Anschreiben,
• tabellarischer Lebenslauf,
• Nachweise der geforderten Qualifikation,
• aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Arbeitszeugnis (nicht älter als 3 Jahre),
• für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis

Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Herrn Buller (Tel. 040/428 04-6153) bzw. Herrn Kinkel (Tel. 040/428 04-3711).

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie uns bitte
per E-Mail mit den Bewerbungsunterlagen in einer Datei im PDF-Format an: bewerbungen@hamburg-nord.hamburg.de oder
per Post an:
Bezirksamt Hamburg-Nord
Personalservice
Kümmellstraße 5-7
20249 Hamburg

Ingenieur (m/w/d) für den Abschnitt Planen und Bauen & stv. Abschnittssleitung

Freie und Hansestadt Hamburg, Bezirksamt Hamburg-Nord
Hamburg
Hamburg
Vollzeit, Teilzeit
2 - 3 Jahre Berufserfahrung
Bachelor of Arts
Bachelor of Engineering
Master of Arts
Dipl. Ing.
Anderer
41,000€ bis 50,000€ pro Jahr
gering

Veröffentlicht am 05.09.2020

Job jetzt teilen über