Zum Hauptinhalt springen

Ingenieurin / Ingenieur (d) der Fachrichtung Landespflege oder Landschaftsarchitektur

Ingenieurin / Ingenieur (d) der Fachrichtung Landespflege oder Landschaftsarchitektur

Ingenieurin / Ingenieur (d) der Fachrichtung Landespflege oder Landschaftsarchitektur

Die Stadt Regensburg sucht für das Gartenamt für die Abteilung Grün ​flächen ​planung und Grün ​‐
flächen ​bau zum nächst ​möglichen Zeit ​punkt eine Ingenieurin / einen Ingenieur (d) der Fach ​‐
richtung Landes ​pflege oder Landschafts ​architektur.

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?

  • selbstständiges Planen von Frei€‹anlagen über alle Leistungsphasen sowie selbst ​ständiges
  • Wahrnehmen von Bauherren€‹aufgaben und Projekt ​steuerung, insbesondere bei der
  • Herstellung von Außen ​anlagen öffentlicher Hochbau ​maßnahmen, öffentlicher Kinderspielplätze, Park- und Sportanlagen, Straßen €‹begleit- und Verkehrs€‹grün u.a.
  • Vorbereiten der Vergabe von Planungs€‹leistungen und Betreuung beauftragter Planer
  • Erstellen von landschaftspflegerischen Begleitplänen für unter€‹schiedliche städtische Baumaßnahmen und Koordinieren der Umsetzungs€‹maßnahmen
  • Mitwirken bei Baugenehmigungsverfahren und der Aufstellung von Bebauungsplänen (z.B.
  • Erstellen von Grünordnungs€‹plänen)
  • Koordinieren und Kooperieren mit anderen Fachdienststellen

Eine Änderung des Aufgaben€‹gebiets bleibt vorbehalten.

Worauf kommt es uns an?

  • abgeschlossenes Hochschul€‹studium (Diplom [FH] / Bachelor) der Fach€‹richtung Landespflege, Landschafts€‹architektur oder eines vergleichbaren Studien€‹gangs im Bereich der Freiflächen€‹planung
  • Erfahrung im Bereich der Grünanlagen€‹planung sowie Spielplatzplanung ist wünschenswert
  • sicheren Umgang im Bereich Projektmanagement sowie gute IT-Kenntnisse (CAD, MS Office, AVA)
  • hohes Maß an Eigeninitiative, sozialer Kompetenz und Freude an innovativem Arbeiten,
  • Teamarbeit und Interesse an Weiterbildung

Was bieten wir Ihnen?

  • eine unbefristete Vollzeitstelle, die nach Besoldungs€‹gruppe A 10 / A 11 BayBesG bewertet ist
  • bzw. den Tätigkeitsmerkmalen der Entgelt€‹gruppe 10 TVöD entspricht
  • im Tarifbereich eine Arbeits€‹markt€‹zulage von monatlich 300 € brutto im ersten und 400 €
  • brutto ab dem zweiten Beschäftigungs€‹jahr entsprechend den städtischen Regelungen
  • (befristet bis 31.12.2024)
  • die Möglichkeit der Übernahme in das Beamtenverhältnis bei Vorliegen der persönlichen und
  • laufbahnrechtlichen Voraussetzungen
  • vielfältige Personal€‹entwicklung mit umfassenden Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • sowie Gesundheitsmanagement
  • eine betriebliche Alters€‹versorgung
  • ein vergünstigtes RVV-Jobticket

Schwer€‹behinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berück€‹sichtigt. Die
Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleich€‹stellung aller Mit€‹arbeiterinnen / Mit€‹arbeiter (d) und
bittet ausdrücklich alle Geschlechter um ihre Bewerbung.

Kontakt und Informationen:
Für inhaltliche Fragen steht Ihnen der Leiter der Abteilung Grünflächen€‹planung und Grünflächenneubau, Herr Lehmann (Tel. 0941 507-1671), gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung für die Stellen-Nr. 67-01:463 mit volllständigen und
aussagekräftigen Unterlagen.

Ende der Bewerbungs€‹frist ist der 02.03.2020.

Hinweise zum Daten ​schutz finden Sie unter https://www.regensburg.de/datenschutz.

Direkt online bewerben!

Chancen€‹gleich€‹heit und Vielfalt sind die Grund lagen unserer Personalarbeit!

Ingenieurin / Ingenieur (d) der Fachrichtung Landespflege oder Landschaftsarchitektur

Stadt Regensburg
Regensburg
Vollzeit
Bachelor of Arts
Bachelor of Science
Master of Arts
Master of Engineering
Master of Science
Dipl. Ing.

Veröffentlicht am 03.03.2020

Job jetzt teilen über