Zum Hauptinhalt springen

Landschaftsplaner/Landschaftsplanerin (m/w/d) Bachelor/Master bzw. Dipl. Ing. FH/TH (EG 11 TVöD)

Landschaftsplaner/Landschaftsplanerin (m/w/d) Bachelor/Master bzw. Dipl. Ing. FH/TH (EG 11 TVöD)

QUICKBORN WÄCHST

Die Stadt Quickborn (Kreis Pinneberg) ist eine dynamische Mittelstadt mit aktuell ca. 22.000 Einwohnern. Die anhaltend starke Entwicklung der Stadt begründet sich maßgeblich durch die Lagegunst innerhalb der Metropolregion Hamburg, die eine gute Erreichbarkeit mit einer landschaftlich reizvollen Lage verbindet. Aus dieser Situation ergeben sich ebenso vielfältige wie spannende Aufgaben der Stadt- und Landschaftsplanung. Gerade die Bewahrung und Fortentwicklung
der qualitätsvollen Natur- und Landschaftsräume ist von zentraler Bedeutung.

Haben Sie Interesse an einer vielfältigen, selbstständigen Arbeit in einem engagierten und zielorientierten Arbeitsumfeld? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Im Fachbereich Stadtentwicklung ist zum 01.06.2021 die Stelle

eines/einer Landschaftsplaners/Landschaftsplanerin (m/w/d)
Bachelor/Master bzw. Dipl. Ing. FH/TH (EG 11 TVöD)

Kennziffer: 60.2020

in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist unbefristet und grundsätzlich teilbar.

Welche wesentlichen Aufgabenfelder erwarten Sie?

  • Berücksichtigung der Umweltbelange in der Bauleitplanung
  • Herstellung und Unterhaltung von Ausgleichsflächen (städtisches Ökokonto) und Biotopen
  • Anlage von Waldflächen sowie Unterhaltung des Waldbestandes
  • Eigenständige Beauftragung, Abwicklung und Überwachung von Firmen
  • Prüfen der Belange der Stadt und Verfassen von Stellungnahmen im Bereich der Landschaftsplanung bei Planungen Dritter oder allgemeinen stadtökologischen Fragestellungen
  • Beratung der Politik und Öffentlichkeit in stadtökologischen und landschaftsplanerischen Fragestellungen

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Landschaftsplanung/Landespflege
  • mehrjährige praxisbasierte Berufserfahrung im Bereich der Landschaftsplanung
  • Offenheit, Verantwortungs- und Innovationsbereitschaft sowie Verhandlungsgeschick, Überzeugungs- und Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit, Eigenverantwortung
  • Entscheidungssicherheit
  • hohe Flexibilität in Bezug zu dem breit gefächerten Aufgabenspektrum
  • ein gutes Zeitmanagement und die Fähigkeit, unter Zeitdruck arbeiten zu können.
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit als Auftraggeber bei Ausführungsbetrieben und bei Planungsbüros
  • hohe Bereitschaft zum fachübergreifenden Denken und Handeln
  • Eigenständiges Setzen von Arbeitsprioritäten und arbeitsteiliges Vorgehen im Rahmen der Projektbearbeitung
  • Bereitschaft, an Sitzungen außerhalb der normalen Arbeitszeit teilzunehmen
  • gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)

Dafür bieten wir Ihnen:

  • Eine Einstellung zu den Bedingungen des TVöD, Entgeltgruppe 11, einschließlich der Leistungen des öffentlichen Dienstes (30 Tage Jahresurlaub, Jahressonderzahlung, Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung, zusätzliche Altersvorsorge bei der VBL).
  • Beteiligung an den Fahrkosten im Rahmen eines HVV-Profi-Tickets
  • Firmen-Fitnessprogramm in Zusammenarbeit mit qualitrain

Die Stadt Quickborn setzt sich für die Verwirklichung der Gleichstellung von Männern und Frauen
ein. Frauen mit den geforderten Qualifikationen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher
Leistung bevorzugt berücksichtigt und sollten in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen.

Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an:

  • Herrn Felix Thermann, Leiter des Fachbereichs Stadtentwicklung, Tel. 04106/611-260
  • Frau Sonja Eberlei, Personalleitung, Tel. 04106/611-297

Bitte bewerben Sie sich bis zum 15.01.2021 über das Online-Bewerbungsportal: karriere.quickborn.de

Landschaftsplaner/Landschaftsplanerin (m/w/d) Bachelor/Master bzw. Dipl. Ing. FH/TH (EG 11 TVöD)

Stadt Quickborn
25451 Quickborn
Vollzeit
Bachelor of Science
Master of Engineering
Dipl. Ing.

Veröffentlicht am 18.11.2020

Job jetzt teilen über