Zum Hauptinhalt springen
Bitte schreibe in Deiner Bewerbung, dass Du diesen Job bei New Monday entdeckt hast.

Leiter/in Zentrale Gebäudewirtschaft (m/w/d)

Leiter/in Zentrale Gebäudewirtschaft (m/w/d)

Die Universitäts-, Kongress- und Einkaufsstadt Siegen mit rund 106.000 Einwohner/innen stellt als Oberzentrum die Wirtschaftsmetropole des südwestfälischen Raumes mit einem Einzugsbereich von rund 600.000 Menschen dar.

Als Stadtverwaltung Siegen ist es unser Ziel, für die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt Dienstleistungen in hoher Qualität zu erbringen. Unsere Dienstleistungen und unsere dynamische Stadtentwicklung tragen maßgeblich zur hohen Lebensqualität der Menschen in der grünsten Großstadt Deutschlands bei.

Die Universitätsstadt Siegen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Leiter/in Zentrale Gebäudewirtschaft (m/w/d)

Es handelt sich um eine unbefristet zu besetzende Stelle. Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 15 TVöD bzw. für Beamte in die Besoldungsgruppe A 15 LBesG NW.

Sie sind eine erfahrene Führungspersönlichkeit mit der Fähigkeit, die im Bereich bevorstehenden Veränderungsprozesse proaktiv einzuleiten und konsequent zu begleiten. Ihre Kommunikationsfähigkeit hilft Ihnen dabei, Konfliktpotenziale lösungsorientiert zu bearbeiten. Mithilfe Ihres Organisationsgeschicks strukturieren Sie sich und Ihren Bereich und motivieren Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, auf die gebäudewirtschaftlichen Ziele der Stadt einzuzahlen. Sie setzen fachliche und überfachliche Standards in allen Bereichen der Gebäudewirtschaft und sind in der Lage, auf Basis tragfähiger Beziehungen verbindliche Kontrakte zu verhandeln und zu erfüllen. Sie wissen wann Ihre Durchsetzungsfähigkeit gefragt ist und unterstützen den Stadtbaurat bei der Vermittlung zwischen den Anforderungen von Politik
und Verwaltung.

Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören:

• Lebenszyklusorientierte Bewirtschaftung, Betreuung und Unterhaltung der rd. 300 Stadt. Gebäudeˆude auf Basis eines Portfoliomanagements
• strategische Steuerung, Planung und Koordination städtischer Baumaßnahmen sowie Abarbeitung von Förderprogrammen
• Verantwortung für die Personalsteuerung und -planung von 152 Mitarbeitenden aus unterschiedlichen Beschäftigungsgruppen
• Planung und Überwachung der Haushaltsmittel und Investitionen, Verantwortung für Vergabeangelegenheiten
• Zusammenarbeit mit Anspruchsgruppen zwischen Verwaltung und Politik

Es wird erwartet:

• Diplom-/Masterabschluss einer ingenieurwissenschaftlichen oder betriebswirtschaftlichen
Fachrichtung
• Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einem immobilien-/bauwirtschaftlichen Umfeld
• Mindestens 3 Jahre Führungserfahrung
• Erfahrungen in Projektarbeit

Erwünscht sind:
• Fachkenntnisse aus dem Satzungs- und Vergaberecht
• Fachkenntnisse aus dem Vertrags- und Baurecht (HOAI, ENEV, BauO bzw. Gebäudeenergiegesetz)
• Kenntnisse aus der GO, GemHVO und NKF (Haushaltsrecht)
• Kenntnisse in Organisations- und Personalmanagement

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen ein kollegiales Betriebsklima, vielfältige Aufgaben mit hohem Gestaltungsspielraum und eine sehr gute technische Infrastruktur. Setzen Sie Ihre Vorstellungen eines zukunftsorientierten Gebäudemanagements einer modernen Verwaltung bei uns um! Wir geben Ihnen den Raum mit flachen Hierarchien dazu. Sie erwartet eine zentrale Rolle in unserem Geschäftsbereich 4 mit verantwortungsvollen Aufgaben.

Erfolg durch kurze Wege, gutes Miteinander, klare Strukturen und etablierte Teamarbeit: Ihrer hohen Verantwortung entsprechend arbeiten Sie vertrauensvoll mit dem Bürgermeister inklusive dem übrigem Verwaltungsvorstand, insbesondere dem Technischen Beigeordneten sowie den Abteilungsleitungen im Geschäftsbereich und dem Rechnungsprüfungsamt zusammen. Sie profitieren von der Zusammenarbeit mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen. Fast alle Fachabteilungen sind zentral im technischen Rathaus untergebracht. Angebote zur flexiblen Vereinbarkeit von Familie und Beruf (z. B. mobiles Arbeiten), ein attraktives Fortbildungsprogramm, Bike-Leasing sowie ein weitreichendes betriebliches Gesundheitsmanagement zählen zu unseren Stärken als Arbeitgeberin.

Setzen Sie gemeinsam mit uns Impulse!

Arbeitszeit:

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt bei Tarifbeschäftigten 39 Stunden bzw. nach den beam-
tenrechtlichen Vorschriften 39 bis 41 Stunden.

Bewerbungen in Teilzeit sind möglich. Bei Bewerbungen in Teilzeit muss die Bereitschaft bestehen, zeitweise auch nachmittags und/oder ganztägig zu arbeiten.

Bewerbungen Schwerbehinderter sind erwünscht.

Die vorstehende Ausschreibung betrifft einen Bereich, in dem Frauen unterrepräsentiert sind.
Bewerbungen von Frauen sind deshalb ausdrücklich erwünscht. Nach dem Landesgleichstellungsgesetz NW werden Frauen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Die Universitätsstadt Siegen fördert die Gleichbehandlung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßt deshalb ausdrücklich Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Behinderung, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.

Informationen erteilen:

  • zu fachlichen Anforderungen:
  • Herr Schumann, Stadtbaurat, Telefon 0271/404-3300.
  • zu allgemeinen Fragen:
  • Herr Heuel, Arbeitsgruppe Personal, Telefon 0271/404-1434

Wenn Sie unser Stellenangebot interessiert, bitten wir Sie, Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen einschließlich entsprechender Referenzen bis spätestens zum 03.01.2021 an die:

Stadtverwaltung Siegen
Arbeitsgruppe Personal

Postfach 10 03 52
57003 Siegen

oder als PDF-Dokument per E-Mail an perspektiven(at)siegen.de zu richten.

Leiter/in Zentrale Gebäudewirtschaft (m/w/d)

Universitätsstadt Siegen
Siegen
Vollzeit, Teilzeit
Master of Engineering
Master of Science
Dipl. Ing.

Veröffentlicht am 21.01.2021

Job jetzt teilen über