Zum Hauptinhalt springen
Bitte schreibe in Deiner Bewerbung, dass Du diesen Job bei New Monday entdeckt hast.

Ingenieur/-in im Bereich Planung, Neubau, Pflege: Schwerpunkt Friedhof, Tarifbeschäftigte/-r (m/w/d)

Stellenausschreibung

Abteilung: Finanzen und Wirtschaft/ Straßen- und Grünflächenamt

Bezeichnung: Ingenieur/-in im Bereich Planung, Neubau, Pflege: Schwerpunkt Friedhof, Tarifbeschäftigte/-r (m/w/d)

Eingruppierung: E 11 TV-L

Stellenumfang: Vollzeit

Besetzbar: ab sofort

Kennzahl: 21_130_Ing-Fried-Neu

Bewerbungsfrist: 25.06.2021

Arbeitsgebiet:

  • Organisation und Ausschreibung der Pflege- und Unterhaltungsarbeiten auf Friedhöfen sowie in Grünanlagen zur Erhaltung und Sicherstellung der Verkehrssicherheit
  • Leitung und Führung eines Bestattungs- und Unterhaltungsbereiches mit < 10 Mitarbeiter/-innen
  • Öffentlichkeitsarbeit, Erstellen von Stellungnahmen, Ansprechpartner/-in für Bürgeranfragen
  • Aufstellen von Pflegeplänen für Friedhöfe und Grünanlagen, Entwicklung der bezirklichen Friedhöfe und Grünanlagen
  • Kontrolle der Pflegemaßnahmen in Fremdvergabe, Abrechnung der vergebenen Aufträge
  • Mitwirkung am, bzw. planerische und bauliche Umsetzung des Friedhofentwicklungsplanes (FEP)
  • Mittelbewirtschaftung in ProFiskal
  • Bearbeitung von großen und/ oder schwierigen Freianlagenneubau-, -umbau, und Sanierungsmaßnahmen, auch in Gartendenkmälern, in den Leistungsphasen 1 bis 9 HOAI
  • Planung und Bauleitung für schwierige Investitionsmaßnahmen und lfd. Pflege- und Unterhaltungsarbeiten besonderer Art innerhalb von Friedhofsflächen und in Grünanlagen
  • Anfertigung von Bauplanungsunterlagen für Maßnahmen innerhalb von Friedhöfen und Grünanlagen und diesbezüglichen Ausschreibungsunterlagen einschließlich Wahrnehmung der Objektüberwachung
  • Vorbereitung der Vergabe von Planungsleistungen, Fertigung und Prüfung von Architekten- und Ingenieurverträgen für Friedhöfe und Grünanlagen nach der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure
  • Projektsteuerungsaufgaben bei großen und/ oder schwierigen Baumaßnahmen bzw. Wahrnehmung der Bauherrenfunktion, insbesondere in der Ausführungsphase
  • Abschlussarbeiten gemäß A-Bau nach Fertigstellung von Maßnahmen
  • Ingenieurmäßige Sonderaufgaben nach Weisung durch die Gruppen- und/ oder Fachbereichsleitung

Hinweise:

Das Bezirksamt Neukölln von Berlin bildet in vielen Bereichen Nachwuchskräfte aus, um diese auf ihre zukünftige Arbeit vorzubereiten. Bei Bedarf wird die Bereitschaft zur Anleitung von Nachwuchskräften (Auszubildende, Praktikant/-innen, Dual Studierende usw.)  vorausgesetzt.

Wir bieten:

  • ein prämiertes Gesundheitsmanagement im kostenfreier Nutzung des Fürstenberg Instituts und Sportangeboten auch in der Dienstzeit
  • eine interessante, vielfältige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • angenehme und kollegiale Arbeitsbedingungen
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten ohne Schichtdienst mit Gleitzeit
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten

Formale Voraussetzungen

Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Bachelor of Engineering oder Diplom-Ing.) der folgenden Studiengänge:

  • Landschaftsplanung oder
  • Landschaftsarchitektur oder
  • Landschaftsbau und Grünflächenmanagement oder
  • ein vergleichbares Studium

und eine mind. zweijährige praktische Erfahrung auf dem Gebiet der Pflege, Unterhaltung, Planung und Neubau, bzw. Sanierung im Bereich des Garten- und Landschaftsbaus.

Wünschenswert ist Erfahrung im Umgang und Führung von Personal.

Ansprechpersonen:

Rund um das Aufgabengebiet:

Herr Luczynski, Telefon: 030/90239-3398

Rund um das Bewerbungsverfahren:

Frau Kocak, Telefon: 030/90239-3098

Der Bewerbung ist beizufügen:

  • ein Bewerbungsschreiben
  • ein lückenloser tabellarischer Lebenslauf
  • ein aktuelles qualifiziertes Arbeitszeugnis
  • Ihr Abschlusszeugnis
  • das Diploma Supplement bzw. die Modulübersicht

Bewerbende aus dem öffentlichen Dienst fügen zudem bitte eine Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in die Personalakte bei.

Qualifikationen, Bildungsabschlüsse oder Berufserfahrungen können nur dann Berücksichtigung finden, soweit diese auch mit Nachweisen belegt werden.

Bei Qualifizierungen, die nicht in der Bundesrepublik Deutschland sowie innerhalb der Europäischen Union vor der Bologna-Reform erlangt wurden, ist ein Nachweis über die Anerkennung und eine beglaubigte Übersetzung beizufügen.

Bei Qualifizierungen, welche im europäischen Ausland im Rahmen der Bologna-Reform erlangt wurden, ist eine beglaubigte Übersetzung beizufügen.

Qualifizierungen, die in der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik erlangt wurden, müssen mit einem Nachweis über die Gleichwertigkeit belegt werden.

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sind in deutscher Sprache einzureichen. 

Alle Unterlagen sind von Ihnen, unabhängig von der Abforderung einer Personalakte durch die ausschreibende Dienststelle, einzureichen.

Das Einreichen eines Bewerbungsfotos bzw. eines Passfotos ist nicht zwingend erforderlich.

Ingenieur/-in im Bereich Planung, Neubau, Pflege: Schwerpunkt Friedhof, Tarifbeschäftigte/-r (m/w/d)

Bezirksamt Neukölln von Berlin
Berlin
Vollzeit
2 - 3 Jahre Berufserfahrung
Bachelor of Arts
Bachelor of Engineering
Dipl. Ing.

Veröffentlicht am 30.06.2021

Job jetzt teilen über