News

Alle Beiträge
Anna Mehner arbeitet seit 11 Jahren als Coach und Strategieberaterin für Architekten und Architektinnen.
Mit welchen Themen wenden sich Architekten und Architektinnen an einen Coach? Und was genau passiert eigentlich in einem Coaching?
Du bist in der Baukultur als ArchitektIn, InnenarchitektIn, BauingenieurIn, LandschaftsarchitektIn oder StadtplanerIn tätig und bist offen für eine neue berufliche Herausforderung?
MitarbeiterInnen finden ist der erste Schritt – aber wie sorgen Sie dafür, dass diese auch im Unternehmen bleiben?
Es muss ja nicht immer das Architekturbüro sein. Als ArchitektIn kann man auch im Start-Up, bei einer Gemeinde, einem Immobilienentwickler oder in der Beratung arbeiten.
Bernd Schenk, seit 40 Jahren freiberuflicher Architekt und Mitglied der Vereinigung freischaffender Architekten, berichtet in einer 4-teiligen Kolumne über das Für und Wider der Berufsausübung.
Stellen ausschreiben können viele Portale – BewerberInnen der Baukultur zu passenden Jobs und Arbeitgebern matchen nur New Monday.
Hunde wirken sich positiv auf das Arbeitsklima aus, sorgen für Amüsement zwischendurch, wachen über Mitarbeiter*innen und erweisen sich als zuverlässige Feel-Good-Manager.
Bernd Schenk, seit 40 Jahren freiberuflicher Architekt und Mitglied der Vereinigung freischaffender Architekten, berichtet in einer 4-teiligen Kolumne über das Für und Wider der Berufsausübung.
In der neuen Serie beantwortet das junge Architektennetzwerk NXT A Fragen zu Themen, die junge ArchitektInnen im (Berufs-)Alltag beschäftigen.

Pages