Trends

Trends

Ohne nachhaltig zu planen, kann man auch nicht nachhaltig bauen. Mit der Planung fängt alles an.
Bei der letzten Architektur Biennale 2018 in Venedig nahmen über hundert Teilnehmerinnen an einem Flash Mob teil, und das mitten in den Giardini della Biennale.
Laut Umweltbundesamt verursacht der deutsche Gebäudesektor 30 Prozent der CO2-Emissionen in Deutschland.
Die Baubranche ist noch immer von Männern dominiert. Es gibt aber genügend Beispiele, die bezeugen: Frauen passen mindestens genauso gut in diesen Wirtschaftszweig.
Kollaboration in der Architektur war das Thema einer Diskussionsveranstaltung im Oktober im Bunker der Architekturgalerie München.
Die Baubranche ist noch immer von Männern dominiert. Es gibt aber genügend Beispiele, die bezeugen: Frauen passen mindestens genauso gut in diesen Wirtschaftszweig.
Vier Studenten, drei Städte, vier Büros – Jedes Jahr schickt die Baumeister-Academy talentierte Architekturstudenten in namenhafte Büros.
Die Baubranche ist noch immer von Männern dominiert. Es gibt aber genügend Beispiele, die bezeugen: Frauen passen mindestens genauso gut in diesen Wirtschaftszweig.
Zukunftslabor, Innovation Hub, Denkfabrik, Creative Space, Ideenmanufaktur. So oder so ähnlich heißen die Büros der Moderne. Die Arbeitswelt wird digitaler, agiler, flexibler und vernetzter.
Zumindest das Bundesinnenministerium gibt sich begeistert. „Das Baukindergeld ist eine Erfolgsgeschichte, von der inzwischen über 140.000 Kinder profitieren.

Pages