Zum Hauptinhalt springen

PROFESSUR FÜR FREIRAUM UND GARTENKULTUR UND PROFESSUR FÜR BAUTECHNIK IM LANDSCHAFTSBAU (M/W/D)

PROFESSUR FÜR FREIRAUM UND GARTENKULTUR UND PROFESSUR FÜR BAUTECHNIK IM LANDSCHAFTSBAU (M/W/D)

Willkommen an der Hochschule Osnabrück, der größten Fachhochschule Niedersachsens!

An drei Standorten bieten wir rund 100 Studiengänge mit Praxisbezug, eine beeindruckende Lehr- und Forschungsstärke sowie individuelle Entfaltungsmöglichkeiten. Unsere Studierenden profitieren von der
wissenschaftlichen und beruflichen Expertise der Lehrenden, unserer internationalen Vernetzung und einem modernen Hochschulmanagement. Zur Unterstützung suchen wir Menschen, die innovativ handeln und ein Leben lang neugierig bleiben wollen.

In der Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Professuren der BesGr. W 2 zu besetzen:

PROFESSUR FÜR FREIRAUM- UND GARTENKULTUR
Kennziffer AuL 246-P0919

Die Professur Freiraum- und Gartenkultur ist im Bereich
Landschaftsarchitektur im Bachelorstudiengang
Freiraumplanung sowie im Masterstudiengang
Landschaftsarchitektur angesiedelt. Die zukünftige
Stelleninhaberin oder der zukünftige Stelleninhaber soll
den Bereich der Landschaftsarchitektur im Zusammenspiel der allgemeinen Baukultur, der Gartenkunst und der Ästhetik im kulturhistorischen Kontext in Lehre, Forschung und Transfer vertreten.

PROFESSUR FÜR BAUTECHNIK IM LANDSCHAFTSBAU
Kennziffer AuL 249-P0919

Die Professur Bautechnik im Landschaftsbau ist im
Studienbereich der Landschaftsarchitektur der Fakultät
Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur,
insbesondere in den Studiengängen des Landschaftsbaus, angesiedelt. Die zukünftige Stelleninhaberin oder der zukünftige Stelleninhaber soll den Bereich Bautechnik im Landschaftsbau in Lehre, Forschung und
Transfer vertreten.

Die ausführlichen Stellenausschreibungen und die Qualifikationsanforderungen entnehmen Sie bitte unserer Homepage:
http://www.hs-osnabrueck.de/stellenangebote.html

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte möglichst in elektronischer Form als ein PDF unter Angabe der Kennziffer bis zum
30.09.2019 an folgende Adresse:

Präsident der Hochschule Osnabrück
Postfach 1940 
49009 Osnabrück
berufungen@hs-osnabrueck.de
www.hs-osnabrueck.de