Zum Hauptinhalt springen

Projektingenieur/in im Sachgebiet Gewässer und Altlasten (m/w/d)

Projektingenieur/in im Sachgebiet Gewässer und Altlasten (m/w/d)

Friedrichshafen sucht Sie! Eine dynamische Stadt mit vielen Möglichkeiten – Friedrichshafen ist das wirtschaftliche Zentrum einer attraktiven Region direkt am Bodensee. Mehr als 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Stadtverwaltung sorgen täglich für die Lebensqualität von rund 62.000 Einwohnern.

Unterstützen Sie uns dabei.

Wir haben im Stadtbauamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle (m/w/d) zu besetzen: Projektingenieur/in im Sachgebiet Gewässer und Altlasten

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Stadtgrün und Friedhöfe sorgen für gepflegte Grünanlagen und ansprechendes Straßenbegleitgrün. Sie planen, bauen und unterhalten Park- und Gartenanlagen, kümmern sich um die Friedhöfe, Spielplätze und die Außenanlagen von Schulen und Kindergärten. Daneben obliegen ihnen auch der Wasserbau und Hochwasserschutz sowie Altlasten und Kampfmittel mit aktuellen Großprojekten.

Ihre Aufgaben

  • Rückbau von Altlasten von ehemals militärischen sowie von städtischen Liegenschaften
  • Ausschreibung, Abrechnung von Hochwasserschutzmaßnahmen sowie die Wahrnehmung der Bauherrenfunktion bei Ingenieurbauwerken
  • Durchführung von Baumaßnahmen der Starkregenvorsorge
  • Übernahme der Bauüberwachung in anspruchsvollen Projekten

Eine Anpassung des Aufgabengebietes behalten wir uns vor.

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Fachhochschul-/Bachelorstudium in einer einschlägigen Ingenieurwissenschaft (Bauingenieurwesen, Wasser-/Landschaftsbau)
  • Kenntnisse in VOB, HOAI und einschlägigen DIN-Normen sind wünschenswert
  • Kenntnisse in den Bereichen Bodenschutz, Altlasten, Wasserbau und Projektmanagement sind von Vorteil

Wir bieten Ihnen

  • Ein vielseitiges und interessantes Tätigkeitsfeld
  • Eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit (39,0 Stunden pro Woche) und damit einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Eine strukturierte Einarbeitung anhand eines Einarbeitungskonzeptes
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Lebensphasengerechte Arbeitszeitmodelle
  • Lebensarbeitszeitkonto
  • Persönliche und fachliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV
  • Ferienbetreuung für Kinder
  • Zusatzversorgung (Betriebsrente)

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis 22.09.2019 auf dem Bewerberportal der Großen Kreisstadt Friedrichshafen unter www.stellen.friedrichshafen.de einreichen.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Schöberl vom Personalamt unter der Telefonnummer 07541 203-1121 gerne zur Verfügung.

Projektingenieur/in im Sachgebiet Gewässer und Altlasten (m/w/d)

Große Kreisstadt Friedrichshafen
Friedrichshafen
Vollzeit

Veröffentlicht am 23.09.2019

Job jetzt teilen über