MÖRK GmbH & Co. KG

MÖRK GmbH & Co. KG

Über das Unternehmen

Die MÖRK GmbH & Co. KG ist ein erfolgreiches und wachsendes Familienunternehmen in der Bauwirtschaft, das 1902 in Leonberg gegründet wurde und heute über 110 Mitarbeiter beschäftigt. Von der ersten Idee über die Entwurfsplanung durch unsere eigenen Architekten bis zur schlüsselfertigen Bauausführung bietet MÖRK das gesamte Leistungsspektrum für Bau- und Immobilienprojekte an. Neben der Firmenzentrale in Leonberg ist MÖRK mit einer Niederlassung in Neu-Ulm und einem Regionalbüro in Frankfurt vertreten.

Art des Unternehmens: 
Unternehmen
Branche: 
Generalplaner, Immobilienentwickler, Bauunternehmen
Unternehmensgröße: 
Mittelbetrieb (51-250 MA)
Gesuchte Berufsgruppen: 
ArchitektIn, BauingenieurIn, BauleiterIn, BauzeichnerIn
Gesuchte Fachbereiche: 
Architektur / Bautechnik
Frauenanteil: 
44 %
Weiterbildungsmöglichkeiten: 
Wir sind als Weiterbildungsträger bei der Architektenkammer Baden-Württemberg registriert.
Urlaubstage: 
30

Interviews: 

Wie würden Sie Ihre Unternehmenskultur beschreiben?
Wir haben eine "Du-Kultur" und arbeiten eigenverantwortlich auf vertrauensvoller Basis miteinander. Durch Vertrauensarbeitszeit und "Mobiles Arbeiten" bieten wir viel Flexibiltät für eine gute Vereinbarkeit von Beruf & Familie & Freizeit.

Projekte / Referenzen: 

Video: 

FAQ: 

Mit welchem Programm arbeiten Sie?
Unsere Architekt*innen arbeiten ausschließlich mit REVIT. Kenntnisse in REVIT sind von Vorteil, jedoch für einen Einstieg bei MÖRK keine grundlegende Voraussetzung. Es finden individuell Weiterbildungen statt.
Wie ist der Bewerbungsprozess für einen Job?
Wir führen zunächst eine Telefon- oder Videokonferenz, um Ihr persönliches und fachliches Profil besser kennenzulernen. Im zweiten Step führen wir persönliche Gespräche in unserem Büro und nehmen uns ausreichend Zeit. In diesem Gespräch ist dann immer auch die Fachabteilung bzw. Ihre zukünftige Führungskraft anwesend. Je nach Verlauf kann es auch noch zu einem zweiten persönlichen Gespräch kommen. Danach folgt im besten Fall die Einstellung.
Gibt es ein Onboardingprogramm?
Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen durchlaufen mit ihrem Einstieg bei MÖRK ein Onboarding-Programm. Damit wollen wir eine gute Eingliederung im Unternehmen fördern. Neue Mitarbeiter lernen für sie wichtige Abteilungen und Ansprechpartner kennen und können sich dadurch einen guten Gesamtüberblick verschaffen. Neben allgemeinen Informationsveranstaltungen zum Unternehmen MÖRK erfolgen auch notwendige Softwareschulungen. Mitarbeiter bei MÖRK leben Zusammenhalt und geben sich gegenseitige Unterstützung über den eigenen Verantwortungsbereich hinaus, sodass neue Kollegen und Kolleginnen, insbesondere in der ersten Zeit, gut in ihrer Aufgabe ankommen können.

Ansprechpartner: 

Unternehmensstandorte

Diese Vorteile bieten wir: 

Betriebspension
Diensthandy/Laptop
Events/Betriebsausflüge
Firmenfahrrad
Flexible Arbeitszeiten
Flexible Kleidungswahl
Freier Internetzugang
Home Office möglich
Karriereplanung/Mentoring
Klimaanlage
Parkplatz
Überstundenausgleich
Weiterbildungsmöglichkeiten