Zum Hauptinhalt springen

Sachbearbeitung Allgemeine Genehmigungsverfahren

Sachbearbeitung Allgemeine Genehmigungsverfahren

Wir suchen

Sachbearbeitung Allgemeine
Genehmigungsverfahren

(EG 11 TVöD)

für das Bauaufsichtsamt

Das Bauaufsichtsamt verfolgt aktiv das Ziel der bedarfsgerechten Weiterentwicklung der Landeshauptstadt Düsseldorf als lebenswerte und wachsende Stadt durch zügige Entscheidungen in baurechtlichen
Angelegenheiten.

Ihre Aufgaben u.a.:

• Beratung von Architektinnen und Architekten sowie Bauherrinnen und Bauherren

• Prüfung von Bauanträgen

• Beteiligung von Fachdienststellen

• Vorstellung von wichtigen Bauvorhaben in politischen Gremien

• Abnahme und Überwachung von Baustellen.

Ihr Profil:

• Bachelor of Engineering Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Architektur oder vergleichbarer

Studienabschluss

• Kenntnisse des Brandschutzes und des öffentlichen Baurechts

• hohe Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit

• kundenorientiertes Serviceverständnis sowie Teamfähigkeit, Initiative, sicheres Urteilsvermögen und Verhandlungsgeschick

• Kenntnisse im Umgang mit der MS-Office-Software (Word, Excel, PowerPoint)

• Besitz der uneingeschränkten Fahrerlaubnis der Klasse 3 oder EU-Norm B.

Die Einstellung erfolgt unbefristet im Arbeitsverhältnis zu den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Stadtverwaltung Düsseldorf verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW.
Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
Die Landeshauptstadt Düsseldorf nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 20. November 2019 an die Stadtverwaltung, Amt 10/624, Kennziffer 63/02/02/19/197, 40200 Düsseldorf,

E-Mail: personalwirtschaft@duesseldorf.de.
E-Mail-Bewerbungen können auf eigenes Risiko als PDF-Datei übersandt werden.* Ansprechpartnerin:

Frau Vera Arsov, Telefon (0211) 89-2 14 78, Moskauer Straße 27, Zimmer 5.14.

* Hinweis zum Datenschutz: Bewerbungsunterlagen, die per einfacher E-Mail als unverschlüsselte PDF-Datei übersandt werden, sind auf dem Postweg gegen unbefugte Kenntnisnahme oder Veränderung nicht geschützt.

Sachbearbeitung Allgemeine Genehmigungsverfahren

Stadt Düsseldorf
Düsseldorf
Vollzeit

Veröffentlicht am 28.11.2019

Job jetzt teilen über