Darum ist New Monday für die Suche nach Fachkräften besser

Stellen ausschreiben können viele Portale – BewerberInnen der Baukultur zu passenden Jobs und Arbeitgebern matchen nur New Monday. Dank eines in der Branche einzigartigen Netzwerks und einer technologisch ausgereiften Plattform. Erfahren Sie, wie Sie den Smart-Match für Ihre effiziente Mitarbeitersuche nutzen können. Text: Sabrina Strobel
Veröffentlicht am 07.04.2021

Wenn branchenspezifisch, dann richtig.

Wir konzentrieren uns ausschließlich auf Berufsgruppen rund um die Baukultur: ArchitektInnen, InnenarchitektInnen, BauingenieurInnen, LandschaftsarchitektInnen und StadtplanerInnen. Hier ist das Besondere, dass wir aus unserer Historie in diesem Bereich ein beachtliches Netzwerk aufgebaut haben und so New Monday mit einer bereits hohen Zielgruppen-Reichweite starten konnten.

Wir nutzen die Kanäle unserer Fachmagazine BAUMEISTER, GARTEN+LANDSCHAFT und topos sowie von NXT A – das junge Architekten-Netzwerk, mit dem wir Zugang zu den Nachwuchs-ArchitektInnen haben.

2.600 Branchenjobs bis heute...

Im Juli 2019 ist New Monday live gegangen – seitdem wurden über 2.600 branchenspezifische Jobs dort ausgeschrieben.

1.080 Talente im Pool und es werden täglich mehr...

Unser Talent-Pool umfasst bereits über 1.080 Jobsuchende aus dem Bereich der Baukultur. Arbeitgeber können Ihre/n WunschkanditatIn gezielt kontaktieren und sich den kompletten Lebenslauf mit Zustimmung des Bewerbers zur Einsicht freischalten lassen.

Über 280 Arbeitgeber-Profile auf New Monday

Bereits über 280 Unternehmen haben ihre Visitenkarte auf New Monday hinterlassen, um die Aufmerksamkeit von Fachkräften zu gewinnen. Bilder, Galerien und Videos können eingebunden und mit Benefits kann gepunktet werden. Legen auch Sie Ihr kostenfreies Arbeitgeber-Profil an und werden Sie Teil unseres Netzwerkes!

It´s a Match!

Bis Arbeitgeber und idealer Bewerber zusammenfinden, fällt viel Aufwand an: Recherche, Job-Anzeigen schalten, Bewerbungen sichten, Gespräche führen... Wir bieten eine digitale Lösung, um diesen Prozess so effizient wie möglich zu gestalten: Der Smart-Match, der auf branchenspezifischen Variablen beruht und Ihnen automatisiert die BewerberInnen vorschlägt, die am besten mit Ihren Anforderungen übereinstimmen.

Hierfür werden im ersten Schritt beim Talent Ausbildung, Berufserfahrung, Sprachkenntnisse und Softwarekenntnisse abgefragt. Der Smart-Match bezieht ebenfalls Wohnort und Umzugsbereitschaft sowie die Jobvorstellungen des Bewerbers ein: Möchte er oder sie in einem Architekturbüro oder lieber bei einem öffentlichen Arbeitgeber tätig sein – in Voll- oder Teilzeit und für wieviel Gehalt?


Beispiel für Empfehlungen für passende BewerberInnen, die der Smart-Match auf Basis Ihres Job-Profils für Sie identifiziert. Wünsche sowie Berufserfahrung des Talents werden einbezogen. Die Jobsuchenden werden Ihnen sortiert nach Grad der Übereinstimmung angezeigt. Bei Interesse können Sie direkt eine Kontaktanfrage an das Talent versenden.

Mit New Monday dem perfekten Match ein Stück näher...

Und nun wird es wieder branchenspezifisch: Der Smart-Match berücksichtigt die wichtigsten Punkte, die Sie als Arbeitgeber benötigen, um die Eignung des Bewerbers festzustellen:

1. Die Leistungsphasen

Von Grundlagenplanung über Ausführungsplanung bis zur Objektüberwachung – wer in den geforderten Leistungsphasen Erfahrung hat, kann sich schneller in den neuen Job einbringen. Daher fragen wir ab, welche Phasen der Bewerber bereits bearbeitet hat. Arbeitgeber können wiederum die geforderten Leistungsphasen am Job hinterlegen – beste Voraussetzungen für einen passenden Match.

2. Die Typologien

Wohnungsbau, Industriebauten, Landschaft und Freiraum...? Wir fragen in den Profilen ab, in welchen Bereichen der bzw. die Jobsuchende Stärken hat. Umgekehrt geben wir Ihnen die Möglichkeit sowohl bei Ihrem Arbeitgeber-Profil als auch bei Ihren Jobangeboten die geforderte Typologie zu hinterlegen. Ideale Bedingungen für den Algorithmus, um den Match zu perfektionieren.

3. Das Projektvolumen

Für das Tagesgeschäft ist es ein Unterschied, ob der Bewerber mit Projekten bis 500.000 Euro oder im Bereich von 3 bis 5 Mio. betraut war. Auch das erfahren Sie im Talent-Profil. Diese Variable können Sie ebenfalls beim Jobangebot sowie bei Ihrem Profil hinterlegen – für den perfekten Match.

4. Das Portfolio

Die Jobsuchenden haben bei New Monday die Möglichkeit ein Portfolio zu hinterlegen – und nach Freigabe haben Sie die Möglichkeit dieses einzusehen. Alle Projekte auf einen Blick an Stelle von E-Mails mit unhandlichen Dateianhängen.

Der beidseitige Match

Zu einem perfekten Match gehören zwei – wenn Sie Ihr Jobangebot auf New Monday schalten, wird allen Jobsuchenden mit Account (über 2.100 aktuell) Ihr Jobangebot angezeigt und empfohlen. Je besser Ihr Job zum Bewerber-Profil passt, desto höher wird dieser in dessen Dashboard gerankt. Außerdem versendet unser Job-Agent Ihr Stellenangebot an alle geeigneten BewerberInnen per E-Mail.


Beispiel für Job-Empfehlungen, die dem bzw. der Jobsuchenden basierend auf den Angaben im Talent-Profil angezeigt werden.

Unser Tipp:

Nutzen auch Sie New Monday für Ihre Mitarbeitersuche und schalten Sie Ihre Stellenanzeige noch heute!
Je genauer Sie die vorgegebenen Felder (LPH, Typologien usw.) am Job-Profil füllen, desto besser werden passende Talent-Empfehlungen durch den Smart-Match für Sie identifiziert.
 

Zu den Produkten